Schwangerschaft

Sie sind schwanger und vieles ist neu. In einem persönlichen Beratungsgespräch informiere ich Sie über die Möglichkeiten der Hebammenhilfe vor, während und nach der Geburt. Da es viele Wege der Betreuung gibt, ist es wichtig herauszufinden, in welcher Form und in welchem Umfang Sie begleitet werden möchten und auf welche Leistungen Sie Anspruch haben.

Hilfeleistungen

Oft begleiten Beschwerden und Probleme, wie Übelkeit und Erbrechen, Rückenbeschwerden, Ängste, vorzeitige Wehen, Steißlage des Kindes, Ödeme u.a. die Schwangerschaft.

Hier biete ich Ihnen therapeutische Unterstützung aus den Bereichen der Naturheilkunde:

∗ Homöopathie
∗ Aromatherapie
∗ Phytotherapie
∗ Akupunktur

In speziellen Problemen verweise ich Sie an entsprechende Stellen weiter.

Schwangerenvorsorge

Hebammen sind berechtigt, die Vorsorgeuntersuchungen bei einer normal verlaufenden Schwangerschaft durchzuführen. Dies kann auch im Wechsel mit der ärztlichen Betreuung erfolgen. Die Vorsorge umfasst alle im Mutterpass vorgesehenen Untersuchungen, wie die Kontrolle des Blutdruckes, Urinuntersuchungen, Blutentnahmen, Ertasten von Wachstum und Lage des Kindes, Hören der kindlichen Herztöne, auch mittels CTG. Lediglich für die vorgesehenen Ultraschalluntersuchungen bzw. bei Auffälligkeiten werde ich Sie an Ihre/-n Gynökologin/-en verweisen.
Die Vorsorgeuntersuchungen können auch bei Ihnen zu Hause durchgeführt werden.
Mein Ziel ist es, Ihnen eine optimale und individuelle Betreuung zu bieten.

Geburtsvorbereitung:

Mit langsam wachsendem Bauch und stets kräftiger werdenden Kindsbewegungen rückt die Geburt immer näher und das Bedürfnis wächst, sich mit dem Ereignis der Geburt und dem Leben mit dem Kind auseinander zu setzen. In einer kleinen überschaubaren Gruppe können Sie sich (auch mit Ihrem Partner) gemeinsam mit anderen auf die Geburt und die Zeit danach vorbereiten.

Wichtige Elemente der Geburtsvorbereitung sind Körperwahrnehmungsübungen, Atemarbeit, Umgang mit Schmerzen und Angst, Ausprobieren von Körperhaltungen, die hilfreich während der Wehen- und Geburtsarbeit sein können, Gespräche und Entspannung.

Sie erhalten Informationen über Schwangerschaftsveränderungen, den Geburtsverlauf, das Wochenbett und das Stillen.

Schwangerenschwimmen

Zusätzlich zum Geburtsvorbereitungskurs biete ich Ihnen auch Gymnastik im Wasser an. Der Auftrieb im Wasser ermöglicht Ihnen ohne Belastung der Gelenke in Bewegung zu bleiben.

Babypflege/Umgang mit dem Neugeborenen

Dieser Kurs will werdenden Eltern Sicherheit im Umgang mit dem Neugeborenen geben:

Erstausstattung

Schlafen und Schreien

Babypflege

Alternative Wickelmöglichkeiten

Prophylaxen